Schäferlauf Markgröningen

Das Traditionsfest in Markgröningen

  • Leistungshüten am Freitag

  • Der Wettlauf barfuß übers Stoppelfeld.

  • Festspiel "Der treue Bartel" Szenisches Spiel mit viel Musik

  • Der Huldigungstanz für das frisch gekrönte Königspaar. Ein anstrengender und figurenreicher Tanz. Das Highlight am Ende des Programms auf dem Stoppelfeld

  • Abendstimmung auf dem Marktplatz

Gelb hervorgehobene Programmpunkte sind offizielle Programmpunkte der Stadt Markgröningen

Donnerstag, 24. August 2017

Schäfertanz Hauptprobe

Stimmen Sie sich auf den Schäferlauf ein... .Bei der Hauptprobe des Schäfertanzes auf dem Stoppelfeld.Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Hauptprobe Hahnentanz

Die letzte Probe bevor es ernst wird

Probe Schäfertanz

Die Hauptprobe des Schäfertanzes ist eigentlich schon wie ein kleiner Auftritt, denn soviele Zuschauer hat man sonst bei einer Probe nicht......

Freitag, 25. August 2017

Leistungshüten des Landesschafzucht-
verbandes

an der Straße nach Asperg

Ständchen der Schäfermusik

an verschiedenen Plätzen, beginnend am Rathaus

Stadtführung

Treffpunkt: Bartholomäuskirche – Der Arbeitskreis Geschichstforschung und Denkmalpflege führt durch das historische Markgröningen

„Der treue Bartel“

Festspiel in der Stadthalle

Schäferlaufparty

Im Fragezeichen beim Oberen Tor

Sänger Mike Janipka

auf dem URIgen Platz in der Helenstraße

Band "Die Lausbuba"

Beim Obst-, Wein- und Gartenbauverein in der Unteren Kelter

Livemusik von Giovanni Bassano - Straßenmusiker aus Italien

vor dem Restaurant Herrenküferei auf dem Marktplatz

Festkonzert der Stadtkapelle

auf dem Marktplatz und Ehrungen

Musik mit "Frankfort Special" Rockabily vom Feinsten

beim Fußballverein Markgröningen e.V.

Samstag, 26. August 2017

Weckruf des Spielmannszuges und Fanfarenzuges

des Musikvereins Stadtkapelle Markgröningen

Turmmusik des Posauenenchors

vom Turm der Bartholomäuskirche

Einholung des Landrates

Der Landrat von Ludwigsburg, Nachfolger der Vögte von Markgröningen, wird an der Stadtgrenze abgeholt und zum Rathaus geleitet.

Begrüßung des Landrates und der Schäfer

Ehrentrunk, Übergabe der Schäferfahne und der Zunftlade an der Rathauspforte. Nach alter Sitte werden zum Schäfertag die im Markgröninger Rathaus aufbewahrten Zunftinsignien an die Schäfer übergeben.

Konzert der Stadtkapelle

auf dem Marktplatz

Festzug zum Gottesdienst

Ostergasse, Marktplatz und Kirchgasse

Ökumenischer Festgottesdienst

in der Bartholomäuskirche

Festzug zum Stoppelfeld

Esslinger Gasse, Grabenstraße, Ostergasse, Schloßgasse, vorbei am früheren Schloss des Grafen von Gröningen, Oberes Tor, Unterriexinger Straße, Auf Hart, Eichenweg

Begrüßung des Festzuges auf dem Stoppelfeld

Rückmarsch des Festzuges

zum Rathaus

Rückgabe der Schäferfahne und Zunftlade

Die Festzugteilnehmer werden verabschiedet und die Zunftinsignien in die Hand der Stadt zurückgegeben. Der Landrat eröffnet den Tanz mit dem frischgekrönten Königspaar.

Kapellen und Trachtengruppen auf dem Marktplatz

„Der treue Bartel“

Festspiel in der Stadthalle

Pausenmusik, schwäbische Mundart zum Mitsingen, Mitlachen und MItschunkeln

beim HHC Markgröningen e.V. im Turmgässle

Schäferlaufparty

Im Fragezeichen beim Oberen Tor

Band „Die Lausbuba“

Beim Obst-, Wein- und Gartenbauverein in der Unteren Kelter

Sängerin Esther Jung

auf dem URIgen Platz in der Helenstraße

Sänger Mike Janipka

beim HHC Markgröningen im Turmgässle

Sonntag, 27. August 2017

Turmmusik des Posaunenchores

vom Turm der Bartholomäuskirche

„Der treue Bartel“

Festspiel in der Stadthalle

Festzug zum Stoppelfeld und feierliche Begrüßung auf dem Stoppelfeld

Graf-Hartmann-Straße, Grabenstraße, Esslinger Gasse, Kirchgasse, Marktplatz, Schloßgasse, Oberes Tor, Auf Hart zum Stoppelfeld

Begrüßung des Festzuges auf dem Stoppelfeld

Szenisches Spiel mit Musik, Spaß und Wettläufen über die Stiftung des Schäfertages in Markgröningen vor mehr als 400 Jahren. Mit ausgewählten Szenen und Songs aus dem Festspiel "Der treue Bartel"

Rückmarsch des Festzuges

zum Rathaus, Verabschiedung der Festzugteilnehmer, Hahnentanz des Schäfertanzes.

Kapellen und Trachtengruppen auf dem Marktplatz

„Der treue Bartel“

Festspiel in der Stadthalle

Pausenmusik, schwäbische Mundart zum Mitsingen, Mitlachen und MItschunkeln

beim HHC Markgröningen im Turmgässle

Sänger Andy Burgert

auf dem URIgen Platz in der Helenstraße

Livemusik von Esther Jung

vor dem Restaurant Herrenküferei auf dem Marktplatz

Lutz Messerschmid, tolle Melodien am Akkordeon

bei HHC Markgröningen im Turmgässle

Musik mit "Stoned", die Rolling Stones Cover Band

beim Fußballverein Markgröningen e.V.

Montag, 28. August 2017

Stimmungsvoller Ausklang des Schäferlaufes

Buntes Markttreiben in der Markgröninger Altstadt

Schäferlaufparty

Im Fragezeichen beim Oberen Tor

Band "Die Lausbuba"

Beim Obst-, Wein- und Gartenbauverein in der Unteren Kelter

Sängerin Esther Jung

auf dem URIgen Platz in der Helenstraße

Schäferlauf-Endspurt und Neujahrsparty

beim Fußballverein Markgröningen e.V.

Großes Feuerwerk

Beim Vergnügungspark
 

Verkaufszeiten Eintritt

Festplakette

Kein Einlass in die Innenstadt ohne Festplakette zu folgenden Zeiten:

Samstag, 26. August 2017 8.00 Uhr – 15.00 Uhr
Sonntag, 27. August 2017 9.00 Uhr – 15.00 Uhr

Plakettenverkauf an den Zugängen zur Innenstadt, sowie am Sonntag ab 12.15 Uhr beim Stoppelfeld

Kartenverkauf für die Tribüne:

Vorverkauf: Buchhandlung am Markt, Marktplatz, Tel 07145/5219

An den Festtagen können Sie die Eintrittskarten an folgenden Zeiten erwerben:

Samstag

  • 8.30 Uhr – 13.00 Uhr: Rathaus Markgröningen
  • ab 11.30 Uhr: Beim Stoppelfeld

Kartenverkauf für das Festspiel:

Vorverkauf: Buchhandlung am Markt, Marktplatz, Tel. 07145/5219

An den Festtagen 30 min vor Veranstaltungsbeginn in der Stadthalle

 

 

Allgemeine Öffnungszeiten

Schankzeiten

Freitag, 25. August 2017 14.00 Uhr – 2.00 Uhr
Samstag, 26. August 2017 8.00 Uhr – 3.00 Uhr
Sonntag, 27. August 2017 8.00 Uhr – 1.30 Uhr
Montag, 28. August 2017 12.00 Uhr – 1.30 Uhr

Krämermarkt 2-tägiges Marktgebiet 

Samstag, 26. August 2017 8.30 Uhr - 21.30 Uhr
Sonntag, 27. August 2017 10.00 Uhr - 21.30 Uhr

Krämermarkt 4-tägiges Marktgebiet 

Freitag, 25. August 2017 14.00 Uhr - 2.00 Uhr
Samstag, 26. August 2017 8.30 Uhr - 3.00 Uhr
Sonntag, 27. August 2017 10.00 Uhr - 1.30 Uhr
Montag, 28. August 2017 14.00 Uhr - 1.30 Uhr

Altes Handwerk – Kunst und Kultur

Historischer Handwerkmarkt mit Vorführung im Hof und in der Halle des Helene-Lange-Gymnasiums beim Oberen Tor

Samstag, 26. August 2017 9.30 Uhr – 21.30 Uhr
Sonntag, 27. August 2017 10.00 Uhr – 21.30 Uhr

Schäfermarkt

An der Unterriexinger Straße beim Oberen Tor – Produkte aus der Schäferei, Streichelzoo mit verschiedenen Schafrassen, Schafschur, kulinarische Spezialitäten aus der Schäfer-Küche.

Samstag, 26. August 2017 8.30 Uhr - 21.30 Uhr
Sonntag, 27. August 2017 10.00 Uhr - 21.30 Uhr

Vergnügungspark

An der Unterriexinger Straße beim Oberen Tor – Verschiedene Fahrattraktionen für Groß und Klein. Es gibt auch versch. Stände die für Ihr leibliches Wohl sorgen.

Freitag, 25. August 2017 15.00 Uhr - 24.00 Uhr
Samstag, 26. August 2017 10.30 Uhr - 1.00 Uhr
Sonntag, 27. August 2017 10.30 Uhr - 24.00 Uhr
Montag, 28. August 2017 14.00 Uhr - 24.00 Uhr
  14.00 Uhr – 19.00 Uhr
Familiennachmittag mit ermäßigten Fahrpreisen und Sonderangeboten

Sonderpoststelle im Rathaus

Verkauf von Festumschlägen mit Sonderstempel zum Schäferlauf

Samstag, 26. August 2017 9.30 Uhr – 18.00 Uhr
Sonntag, 27. August 2017 9.30 Uhr – 18.00 Uhr

Festbüro

Im Rathaus

Samstag, 26. August 2017 8.00 Uhr – 18.00 Uhr
Sonntag, 27. August 2017 9.00 Uhr – 18.00 Uhr